Terminkalender

Bangiev´s Schachschule

Fr. 15.12. VM letzte Runde
Mo. 18.12. Jugendblitzmeisterschaft
Fr. 22.12. Weihnachtsblitz + Feier
Fr. 29.12. kein Schach
Fr. 5.1. Neujahrscup
Mo. 8.1. Montagstraining

Buchungen für Einzel- oder Gruppentraining sind per Mail unter info(at)bangiev.de möglich.

 

 

 

Sie sind hier: » Startseite

Vereinsturniere

09.12.2017

Vereinsmeisterschaft - Auslosung der 7. Runde

Vor dem letzten Runde können nur noch zwei Spieler Vereinsmeister werden: Rüdiger Schmoldt oder Werner Freier. Rüdiger, der gegen Marco Sommer spielen wird, liegt mit einen halben Punkt vor Werner, der es mit Peter Behrends zu tun bekommt. Zur Auslosung der 7. Runde...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

Aus den Mannschaften

13.12.2017 Von:Karl-U. Gutschke

4. Spieltag: Ungefährdeter 6:2-Sieg über Bad Salzdetfurth 2

Unsere dritte  Mannschaft trat im letzten Spiel  dieses Jahres in Bad Salzdetfurth an. An allen acht Brettern hatten unsere Spieler eine bessere DWZ, also waren wir klar favorisiert und dieser Rolle wurden wir auch gerecht. Dieter, Peter, Matthias und Burkhard gelangten zu nie gefährdeten Siegen, den anderen genügte jeweils ein Unentschieden, um im Gesamtergebnis zu einem schönen 6 : 2-Sieg zu gelangen. Zum Jahreswechsel  stehen wir zwar nicht direkt auf einem Aufstiegsplatz, sondern sind einen halben Mannschaftspunkt davon entfernt, aber wir haben – abgesehen von dieser Begegnung - schon die Spiele gegen sehr starke Gegner absolviert, können also zufrieden sein. [mehr]

Kategorie: 3. Mannschaft

11.12.2017 Von:Andre Wiege

4. Spieltag: Advent Advent Salzgitter brennt!

Heute durfte ich zum erstenmal die Funktion des Mannschaftsführer übernehmen. Axel wurde geschont und somit kam ich in den Genuss "meine" Mannschaft aufs Pakett zu führen. Nach der Eröffnungsrede und der Nationhymne ging es an die Bretter. Wir teilten uns die Halle mit der Zweiten, sowie der Vierten-und Fünften Mannschaft. Turnieratmosphäre pur! Hat Spaß gemacht. Ich will es nicht spannender machen als es war. Wir hatten einen richtigen Sahne-Tag erwischt und unsere sympathischen Schachfreunde aus Salzgitter haben es leider abbekommen. Aber der Reihe nach. Am Brett 5 ließ Heinrich gar nichts anbrennen und kam zu einem ungefährdeten Schwarz Remis. Guter Start, denn an den anderen Brettern lief es gut...[mehr]

Kategorie: 1. Mannschaft

10.12.2017 Von:Marco

4. Spieltag: Taktikfüchse lauern im Schnee

Die zweite Mannschaft konnte am zweiten Advent im Schneegestöber den SV Gifhorn begrüßen. Trotz leicht erschwerter Fahrt traten die Gäste in Bestbesetzung an. Wir mussten auf Werner und Dirk verzichten, hatten aber mit Hubert und Hasan starke Ersatzspieler aufgestellt. Mein Tipp war 4:4. Der Kampf begann denkbar schlecht. Helge stellte in der Eröffnung eine Figur ein. 0:1 nach ein paar Minuten. Trotzdem schön, dass du da warst Helge. Stephan war gesundheitlich leicht angeschlagen. Nach einem Blick über die Bretter und einem (in seiner Wahrnehmung) unerwarteten Kurzremis am Spitzenbrett bot er die Punkteteilung an. Nein Stephan, das war kein Kurzremis. Wir liegen hinten. Sein Gegner willigte ein. Nagut, mit...[mehr]

Kategorie: 2. Mannschaft

10.12.2017 Von:Thorsten Berner

4. Spieltag: Fünfte hält sich im Klubderby besser als erwartet

Besser als erwartet schlug sich die Fünfte gegen die Vierte im Vereinsderby der Kreisliga. Am Ende siegte der der Favorit knapp mit 3,5:2,5. Am Spitzenbrett stellte Niklas Rowohl abermals seine glänzende Form unter Beweis und gewann gegen André Schano. Auch die Partie an Brett zwei ging an die Fünfte. Stefan Wolfteich gewann durch eine Unaufmerksamkeit von Gökhan Karamik die Qualität. Einige Male hatte Stefan gewonnen geglaubte Partien im Endspiel noch abgegeben. Diesmal blieb er hochkonzentriert und brachte den Vorteil sicher ins Ziel - ein Erfolg, den man vorher nicht unbedingt erwartet hatte. Auch Thorsten Berner schlug sich gegen den etwas höher eingeschätzten Lobosch Hintze wacker. Bis ins Bauernendspiel...[mehr]

Kategorie: 5. Mannschaft

10.12.2017 Von:Reinhard Fischer

4. Spieltag: Kapp gewonnen ist auch gewonnen

Heute kann ich mich kurz fassen. Brett 1 und 2 schwächelten überraschend. Andrè kam mit dem Schara Henning Gambit nicht zurecht, dass für ihn neu war und verlor sein Spiel. Gökhan übersah einen Angriff auf den Turm und war im Endspiel gegen Mehrläufer sowie Freibauern auf beiden Bretthälften verloren. Zuerst gewann Vinh in 26 Min. die Partie. Geht`s nicht noch schneller Vinh? Darauf folgte Kai Erik der sein Debüt in der Vierten absolvierte. Wie von mir erwartet setzte er sich gegen Leon Reimers souverän durch. Ich, Reinhard, gewann mit zwei Freibauern die in der Mitte weit vorgerückt waren, ohne große Mühe mein Spiel. Matchwinner in Vertretung von Dominik, war heute Lobosch, der mit dem...[mehr]

Kategorie: 4. Mannschaft

10.12.2017 Von:Ana Hintze

4. Spieltag: Keine Chance gegen ersatzgestärkte Bad Salzdetfurther

Heute waren wir neben unserer  3. Mannschaft ebenfalls zu Gast in Bad Salzdetfurth – uns erwartete als Gegner dafür die 3. Mannschaft von Bad Salzdetfurth. Eigentlich eine Jugendmannschaft auf ähnlichem Niveau wie wir – es hätte durchaus ein Remis oder Sieg werden können. Leider aber waren die erwarteten Jugendlichen größtenteils anderweitig verplant – und so erwarteten uns starke Ersatzspieler an Brett 1+2! Brett 3 wurde freigelassen – Uschi konnte dieses Mal entspannt zuschauen und sich ein Bild über unsere Spielweisen machen. Nach einer Stunde war hier zumindest ganz kurz unsere Nase vorn – und wir führten zumindest auf dem Papier! Leider war gleichzeitig der Blick auf Brett 1 und 4 ernüchternd und...[mehr]

Kategorie: 6. Mannschaft