Terminkalender

Abschlussfeier der Mannschaften

Fr. 5.5. Monatsblitz 1. Rd.
So. 7.5. Mannschaften 9. Rd.
So. 7.5. 18:00 Abschlussfeier der Mannschaften
Fr. 12.5. Vereinspokal
Fr. 12.5. Junioren StM 7. Rd. u. Siegerehrung
Fr. 19.5. Vereinspokal
Fr. 26.5. Vereinspokal
Fr. 9.6. Simultan mit IM Bangiev
Fr. 9.6. Blitz in Arnekengalerie
Sa. 10.6. Jugendturnier in Arnekengalerie

Es ist nun schon eine kleine Tradition, dass wir am letzten Spieltag den Saisonabschluss der Mannschaften feiern.

Am 7.5. haben wir ab 18:00 das Restaurant "Altstadt" Wollenweberstr. 26

für uns reserviert. 10€ für das Essen (incl. Salat, Dessert u. Ouzo) müsst ihr investieren. Ebenso eure Getränke. Aber eine Getränkerunde des Vereins darf ich schon einmal in Aussicht stellen.

Um Rückmeldung wird gebeten. Gern per Mail an mich.

Weitere Infomationen folgen in Kürze

Sie sind hier: » Startseite

Vereinsturniere

24.04.2017

Schach-960 Meister: André Wiege

Erstmals wurde die Schach-960 Meisterschaft als Schnellschach-Turnier an einem Spielabend ausgetragen. Zunächst wurde eine Vorrunde mit 5 Runden nach Schweizer System gespielt. Die vier Bestplatzierten Bernhard Hoffmann, Helge Verhoef, André Schano und André Wiege spielten dann ein Halbfinale und schließlich ein Finale aus. Unter diesen vier Spielern konnte sich am Ende André Wiege durchsetzen...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

23.04.2017

Vereinspokal 2017 hat begonnen

Insgesamt 27 Teilnehmer spielen in diesem Jahr um den Vereinspokal. Davon sind 8 Teilnehmer im Meisterturnier, in dem doppelrundig jeder gegen jeden spielt. Die 19 Teilnehmer im Qualifikationsturnier spielen einrundig gegeneinander. Jeder Teilnehmer wird gebeten bis spätestens zum 26. Mai einen individuellen Spielplan vorzulegen, wann er gegen wen spielen wird. Weitere Informationen...[mehr]

Kategorie: Vereinsturniere

Aus den Mannschaften

24.04.2017 Von:Karl-Ulrich Gutschke

8. Spieltag: Aufstiegsfeier um zwei Wochen verschoben

Als Tabellenführer trat unsere Dritte beim Tabellenzweiten Duderstadt an; ein Sieg hätte in puncto Aufstieg alles klar gemacht. Duderstadt war von der Papierform her an den vorderen Brettern favorisiert; wir dagegen an den hinteren – typisch für einen Kampf einer ersten Mannschaft gegen eine dritte. Bereits nach etwa einer Stunde konnten Siegfried und Peter am zweiten und dritten Brett erste Punkte einfahren: Gegen stärkere Gegner war ihr Remis als Erfolg zu werten. Am siebten Brett kam ich (Karl Ulrich) ungewollt über ein Remis nicht hinaus: ich hatte mich in eine Stellung manövriert, in der ich vor der Wahl stand, Zugwiederholung anzubieten oder eine Figur zu verlieren. Dieter an Brett 6 führte eine von den...[mehr]

Kategorie: 3. Mannschaft

23.04.2017 Von:Werner Freier

8. Spieltag: Kantersieg gegen Goslar

Vorletzter Spieltag. Um den Aufstieg in die Bezirksliga liefern wir uns seit einigen Spieltagen bereits ein Fernduell mit Northeim. Daher gilt die Devise: Locker bleiben und die Wettkämpfe gewinnen. Glücklicherweise können wir weiter personell aus dem Vollen schöpfen, da Rüdiger und Axel in der Ersten zur Zeit nicht gebraucht werden. So konnten wir fast in Bestbesetzung einer ersatzgeschwächten goslarer Mannschaft gegenübertreten. Die Goslarer spielten schon sehr vorsichtig. Mein Gegner eröffnete z.B. mit 1. c3. Diese Defensivstrategie führte dazu, dass wir lange warten mussten bis die Partien in die kritische Phase kam. Dann ging es Ruck-Zuck und es stand 4,5 zu 0,5. Alles gelaufen. So bliebem die...[mehr]

Kategorie: 2. Mannschaft

23.04.2017 Von:Reinhard Fischer

8. Spieltag: Hoffen bis zum letzten Spieltag

Klassenerhalt erst im Heimspiel gegen Gronau realisierbar. Ersatzgeschwächt, war die Niederlage in Bad Pyrmont für unsere Mannschaft heute leider nicht vermeidbar. Mein Rundgang nach 1 Std. zeigte an allen Brettern ein ausgeglichenes, zufriedenstellendes Bild. Vinh hatte wiedereinmal sogar einen Mehrbauern erlangt und das gegen den 300 DWZ Punkte besseren Gegner, der sehr beeindruckt von Vinh`s Spiel gewesen ist und umgehend Remis bot. Vinh spielte aber weiter, da die laufenden Partien noch kein Ergebnisprognose erkennen ließen. Im späteren Verlauf einigte man sich dann doch noch auf Remis. Ein schöner Erfolg für Vinh also. Danach gerieten allerdings Felix Schmidt und Doreen Jansen auf die...[mehr]

Kategorie: 4. Mannschaft

23.04.2017 Von:Thorsten Berner

8. Spieltag: Den Gegner gefesselt, aufgespießt und aufgestiegen!

Den Gegner fesseln, aufspießen und aufsteigen - so macht man das! Nach dem 3:1-Sieg bei Bad Salzdetfurth 3 steht fest: Die Fünfte ist in der Kreisklasse vom zweiten Platz nicht mehr zu verdrängen und steigt in die Kreisliga auf. Wer hätte das gedacht? Lobosch wartete vergeblich auf seinen Herausforderer. Kampflos ging der Punkt an Brett eins an uns. Manuel spielte an Brett vier. Es lief eigentlich ganz gut, ein Remis war mindestens drin. Doch dann ein Patzer, Manuel verlor einen Turm und später die Partie. Er ärgerte sich: "Das habe ich übel verdaddelt." Okay, Waffen wetzen und weiter kämpfen. Eike nutzte einen Stellungsfehler seines Gegenübers gnadenlos aus und packte den Läuferspieß gegen Dame und...[mehr]

Kategorie: 5. Mannschaft

23.04.2017 Von:Werner Freier

8. Spieltag: Platz 3 erreicht

Goslar 3 hatte konnten diesen Sonntag nur zwei Spieler aufbieten, sodass Jannes und Kai-Erik zu einem kampflosen Punktgewinn kamen. Leon ließ gegen Imke Drygalla nichts anbrennen und machte den dritten und entscheidenden Punkt. Das Patrick sich dem Vater Drygalla dann geschlagen geben musste änderte am Mannschaftsergebnis nichts mehr. Platz 3 am vorletzten Spieltag. Bravo Hildesheim 6! Bitte beachtet, dass wir nach dem letzten Spiel am 7.5 gemeinsam Feiern wollen. Um 18:00 Uhr treffen wir uns im griechischen Restaurant "Altstadt". [mehr]

Kategorie: 6. Mannschaft