Sie sind hier: » Startseite
< 2. Spieltag: Mit Faktor 4 zum ersten Sieg
20.10.2014 21:12 Alter: 4 yrs
Kategorie: 5. Mannschaft
Von: Marco Sommer

2. Spieltag: Wehe, wenn sie losgelassen.


Mit dem tollen Erfolg zur Premiere eroberte die Fünfte auf Anhieb die Tabellenführung in der Kreisklasse Ost. Die wollten sie natürlich nicht kampflos wieder abgeben. Gegen die Gäste aus Goslar führte Mohammad die Mannschaft höchstpersönlich an. Brett 2 übernahm Andre. Eike und Stephan machten das Quartett voll. Die Partien begannen zügig aber nicht überhastet. Stephan sammelte erst Material ein und erstickte anschließend den gegnerischen Monarchen mit schwerer Artillerie. So klar er die Partie dominierte, so sicher war Eike mit seinen Gedanken an der falschen Stelle. 1:1 nach zwei klaren Weißsiegen. An den oberen Brettern war es keineswegs so klar. Mohammad und Andre mussten sich aufmerksam verteidigen. Während dies am Spitzenbrett erfolgreich gelang, gewann Andre sogar seine Partie und damit den Mannschaftskampf 2,5:1.5! Leider war ich zu dem Zeitpunkt zu sehr mit meiner eigenen Partie beschäftigt. Ich vermute einen taktischen Schlag. Nach zwei Siegen macht es sich unsere Nachwuchsmannschaft an der Tabellenspitze bequem. Einfach großartig! Nachdem unsere Vierte erfolgreich geerdet wurde, wachsen hier die Bäume in den Himmel. Wir sind alle gespannt, ob in Langelsheim die große Heckenschere wartet oder ob wir am Saisonende gar eine Überraschungsmannschaft in die Relegation schicken dürfen.