Sie sind hier: » Neuigkeiten
< Stadtmeisterschaft - Auslosung der 4. Runde
17.02.2019 19:34 Alter: 210 days
Kategorie: Jugend
Von: Ana Hintze

Hildesheimer Jugendmannschaften erfolgreich: 4 Kämpfe, 3 Siege !


So gut wie das Wetter so gut sind auch die Nachrichten über den heutigen Jugendspieltag unserer beiden Jugendmannschaften.

Der vorletzte Doppelrundentag stand heute an - für die 1. Mannschaft mit gewohnter Besetzung (André, Lobosch, Kai Erik und Felix) war zunächst der leichtere Gegner vom SC BS Gliesmarode zu bewältigen. Hier lautete der Auftrag, möglichst Brettpunkte einzufahren, denn unsere Jungs waren hier eindeutig die DWZ Favoriten.  Irgendwie kam Felix eine Figur abhanden - daher statt des erhofften 4:0 ein 3:1 - aber das machten unsere Jungs dafür im 2. Spiel des Tages hervorragend wieder wett . Hier spielte man gegen die Schachdrachen Isernhagen - auch ein Gegner, dem man letztes Jahr noch deutlich am letzten Spieltag unterlegen war und die in der Tabelle unserer 1. Mannschaft dicht auf den Fersen waren. Hier musste zwar André gegen Robert Elsner (der auf den niedersächsischen Landeseinzelmeisterschaften sich schon bestens verkauft hatte!) die Segel streichen - aber das machte für den Gesamtsieg unserer Mannschaft nichts aus - Lobosch, Kai Erik und Felix sorgten mit ihren gewonnenen Partien für den 2. Mannschaftssieg an diesem Tag und klettern nun in der Tabelle auf Platz 2 !

Nur 2 Mannschaftspunkte liegen sie noch hinter der im Augenblick führenden Mannschaft vom ESV Göttingen (Link zur Tabelle unten) - die haben aber bereits ALLE Spiele gespielt, unsere Mannschaft muss noch zwei Mannschaftskämpfe mit 4 möglichen Punkten bestreiten. Es bleibt also sehr spannend, alles ist noch drin - und der letzte Spieltag am 10. März in Göttingen wird dann entscheidend sein.

Die 2. Mannschaft hatte in ihrem ersten Kampf gegen Isernhagen kaum Chancen - aber hier holte Jannes an Brett 2 einen Ehrenpunkt ! Endlich kein 0:4 für unsere tapferen Schachspieler aus der 2. Mannschaft, die außer Jannes mit Manuel , Philipp, Henry und Hashem spielte. Aber der Fokus lag für unsere Spieler heute auf dem 2. Mannschaftskampf gegen Gliesmarode - hier sollte endlich ein Sieg drin sein können - und das machten sie so deutlich, wie es nur ging. Diesmal lag des Ergebnis mit 4:0 endlich mal auf unserer Seite . Alle 4 Jungs gewannen ihre Partie und gaben somit die rote Laterne an BS Gliesmarode weiter.

Mal schauen, ob es für diese Mannschaft noch eine weitere Chance in Göttingen geben wird.

Vielen Dank auch an André Wiege, der für mich heute einsprang, den Spieltag vor Ort leitete und mich in der Ferne auf dem Laufenden hielt !