Sie sind hier: » Startseite
< Jugend-Vereinsmeisterschaft
20.08.2017 16:17 Alter: 117 days
Kategorie: Allgemeines
Von: Axel Janhoff

Dähnepokal NDS: Schluss im Halbfinale


Übergabe Bezirks-Dähnepokal durch Spielleiter Fabian Tenne

Dieses Wochenende (19./20.08.17) fanden die Niedersächsischen Dähnepokal-Meisterschaften in Lehrte statt. Hildesheim war durch mich (Axel Janhoff) vertreten. Der Favorit war Sebastian Müer aus Oldenburg (DWZ 2207). Bezirk 6 hatte nicht gemeldet, so dass nur 6 Spieler antraten. Es wurde vereinbart, dass drei Partien gespielt und am Ende ein "Lucky-Looser"  fürs Halbfinale gelost wird.

So fand dann am Samstag das Viertelfinale statt. Die beidem anderen Partien waren recht schnell entschieden. Ich musste gegen Ulf Stoy aus Neustadt (DWZ 1941) ran. Wir schenken uns nichts und nach hartem Kampf mit ein paar Ungenauigkeiten konnte ich nach 5 Stunden kurz vor Blättchenfall gewinnen. Er wurde dann als "Lucky Looser" gezogen.

Im Halbfinal wurde ich dann mit Schwarz gegen Sebastian Müer gelost. Der Worst-Case trat also ein. In der anderen Partie gab es ein Remis mit anschließender Schnellpartie. Ulf Stoy gewann diese gegen Klaus Schumann. Ich kämpfte 5 Stunden und stand bis zum Endspiel auf Remis. Dort aber ging nach einem Fehler ein Bauer verloren. Beide holten sich zwar eine Dame aber Sebastian war am Drücker und gewann.

Beide Endspielteilnehmer haben sich automatisch für die Deutsche Pokalmeisterschaft qualifiziert. Gratulation!