Sie sind hier: » Startseite
< Ausschreibung Neujahrscup 2017
07.01.2017 14:18 Alter: 344 days
Kategorie: Vereinsturniere

Stephan Brandes gewinnt Neujahrscup


Das erste Turnier im neuen Jahr ist gespielt. Im doppelten KO-System konnte sich Stephan Brandes durchsetzen und gewinnt somit den Neujahrscup.

Er spielte mit den schwarzen Steinen im Finale gegen Werner Freier. Werner kam zunächst etwas besser aus der Eröffnung heraus und hatte etwas Entwicklungsvorsprung. Doch es war nichts Konkretes drin, so dass Stephan die Stellung ausgleichen konnte. Dann allerdings schwächte Werner unnötigerweise seine Bauernstruktur am Damenflügel. Stephan konnte das in den folgenden Zügen ausnutzen und gewann einen Bauern. Wenig später stelle Werner sogar eine Figur ein, was Stephan jedoch übersah. So blieb es bei den Mehrbauern. In der Folge hatte sich Werner wieder gefangen und verteidigte sich zäh. Schließlich schaffte er es alle Bauern am Damenflügel abzutauschen. Es blieben nur noch zwei gegen einen Bauern am Königsflügel, was nicht mehr zum Sieg für Stephan reichte. Remis!

Also musste die Entscheidung in einer Blitzpartie fallen. Werner war wohl noch nicht richtig auf den neuen Zeitmodus eingestellt, denn er verbrauchte im Mittelspiel viel Zeit, ohne dass dabei etwas Zählbares heraus sprang. Als er bemerkte wie sehr er in Zeitnot war, stellte er prompt eine Figur ein. Folgerichtig gab er die Partie auf. Stephan gewinnt den Pokal!