Sie sind hier: » Startseite
< Neuer Schach-960 Meister
05.11.2016 08:54 Alter: 348 days
Kategorie: Vereinsturniere
Von: Dirk Ermel

Alfred Müller gewinnt Monatsblitz November


Die letzte Runde der Blitzturnierserie gewann Alfred Müller souverän mit 11,5 aus 13 Punkten. Dahinter auf Rang 2 folgt Bernhard Hoffmann, der sich dadurch in der Gesamtwertung deutlich nach vorne verbessern konnte. Auf Rang 3 landet Dirk Ermel punktgleich vor Rüdiger Schmoldt.

In die Gesamtwertung der offenen Hildesheimer Blitzmeisterschaft gehen die besten 3 der 5 Blitzturniere eines Spielers ein, wobei es je nach Platzierung in einem Turnier Punkte gibt. Da hat dieses Jahr Dirk Ermel knapp die Nase vorne. Es folgt André Wiege, der Dirk noch einholen hätte können, wenn er in der letzten Blitzrunde besser abgeschnitten hätte. Auf Rang 3 und 4 der Gesamtwertung folgen Rüdiger Schmoldt und Bernhard Hoffmann. Hier musste die Feinwertung in Form der prozentual geholten Brettpunkte entscheiden. Rüdiger gewann 80,2% seiner Partien, während Bernhard "nur" auf 79,3% kommt.

Neben der offenen Gesamtwertung gibt es noch die vereinsinterne Gesamtwertung, bei der nicht nur 3 sondern alle 5 Blitzturniere gewertet werden. Auch hier gewinnt Dirk Ermel. Dahinter ist allerdings kurioserweise die Reihenfolge der Plätze 2 bis 4 gedreht gegenüber der offenen Wertung. Zweiter wird also Bernhard Hoffmann vor Rüdiger Schmoldt und André Wiege.

Opens internal link in current windowZur den Tabellen...