Sie sind hier: » Startseite
< Zwei Siege zu Beginn
27.09.2016 15:02 Alter: 1 year
Kategorie: Jugend
Von: A. Hintze

Fleißige Teilnahme an Jugendserien lohnt sich - Doppelerfolg heute in Bremen Nord


Mit Eike, Lobosch und Felix nahmen  in diesem Jahr mehrfach Hildesheimer Schachjungs an den Jugendserien teil. Bereits im Mai fanden in Braunschweig und Rotenburg zwei  Jugendserien statt.

Eike startete in der U11, Lobosch in der U12 und Felix in der U14 - von Vorteil, da der Start in unterschiedlichen Altersklassen für bleibende Harmonie unter den Jungs sorgte! Eike spielte jeweils sehr souverän in seiner Altersklasse und gewann mit 6 bzw. 6,5 Punkten den Pokal  Erstplatzierter. Bei Lobosch und Felix machten sich - acuh bedingt durch die höheren Altersklassen -  meist stark besetzte Teilnehmerfelder bemerkbar. Beide erspielten  sich tapfer und mit guter Punkteausbeute gute Plätze im Mittelfeld. 

Im September fanden nun zwei weitere Jugendserien in Lehrte und heute in Bremen statt. Leider fehlte uns Eike hierbei, um einen sicheren Pokal für die Hildesheimer mit  nach Hause zu nehmen. Also nahm Lobosch in Lehrte das Zepter in die Hand und erspielte nach einer ersten verlorenen Runde noch 5,5 Punkte einen tollen zweiten Platz - wieder ein Pokal für die Hildesheimer ! Ein schöner Erfolg für Lobosch, da die Konkurrenz durchaus mit langjähriger Schacherfahrung aufwarten konnte. Auch Felix spielte sich mit 4 Punkten auf einen wirklich guten 8. Platz !

Heute in Bremen gab es sogar noch einen wunderbaren Doppelerfolg! Felix konnte sich in der U14 behaupten und spielte stark ! Mit 5 Punkten landete er auf einem 3. Platz und freute sich über seinen Pokal! Bei Lobosch in der U12 blieb es bis zur letzten Runde sehr spannend-während der 1. Platz bereits feststand, war für die dahinterliegenden 5 Plätze noch alles drin ! Hier gewann Lobosch seine letzte wichtige Runde und das Glück war ihm mit den Ergebnissen seiner Konkurrenten auch etwas hold. So reichte ihm am Ende die bessere Buchholzwertung bei 4,5 Punkten für einen 2. Platz und somit einen weiteren Pokal.

Tolle Erfolge für alle drei Jungs - herzlichen Glückwunsch von mir, der es vor allem Spaß macht, solch nette und stets faire Schachspieler zu den meist toll organisierten Jugendserien zu begleiten !