Sie sind hier: » Startseite
< Jugend-Landesklasse: Leon Reimers gewinnt
14.02.2016 20:26 Alter: 2 yrs
Kategorie: Jugend
Von: André Wiege

Jugend-Landesklasse: Aufstiegschancen gewahrt !!


Die Erste in Laatzen gegen Lehrte 3 und Lehrte 4. Heute trafen sich vier Mannschaften in Laatzen. Wir, Lehrte 3 und 4 und der Gastgeber Laatzen kämpften diesmal um Punkte. Erst mal herzlichen Dank an unsere Gastgeber, die für tolle Spielbedingungen gesorgt haben.

Um 10:00 Uhr gab es das Duell gegen Lehrte 3. Wir kamen sehr schlecht in die Partien. Lehrte wirkte frischer und motivierte. Schnell waren wir an Brett 2 und 3 auf der Verlierer-Strasse. Auch Hasan hatte am Brett Eins schwer zu kämpfen. Nur Dominik an Brett 4 wusste was auf dem Spiel steht. Er war richtig gut drauf und zerlegte seinem Gegner im Königsangriff. 1-0 für uns. Andre bekam die Partie nicht im Griff und fand sich in einem schlechten Endspiel wieder. Aber Andre ließ den Kopf nicht hängen und stellte seinem Gegenüber immer wieder vor Aufgaben. Am Ende dürfte Andre Matt setzen. 2-0. Niklas hatte Fortuna auf seine Seite gehabt. In einem verlorenden Mittelspiel gelang ihn sehenswerte Verteidigungszüge und nach einem trickreichen Konter konnte er sogar noch gewinnen. Unser Capitano Hasan hat das drohende Unheil an den anderen Brettern gesehen und mußte viel riskieren. Sein Mut wurde nicht belohnt. Der Lehrter Spitzenspieler hat sich gut verteidigt und gewann das Bauernendspiel. Mit Hängen und Würgen 3-1 für die Domstädter. 

Am Nachmittag folgte das Duell gegen Lehrte 4. Der Hildesheimer Nachwuchs präsentierte sich jetzt deutlich besser. Sie ließen Lehrte an allen Brettern überhaupt keine Chance. Dominik konnte sogar nach 10 Zügen Matt setzen. Auch an den anderen Brettern gab es ähnliche Schauspiele. 4-0 nach einer halben Stunde.

Wir haben jetzt 7-1 Punkte. In drei Wochen geht es zum Gipfeltreffen nach Peine. Die mit 8-0 Punkte an der Tabellespitzen gastieren. Es wird spannend!