Sie sind hier: » Startseite
< 18.12.15 um 17:15: Weihnachtsblitzen der Jugend
13.12.2015 17:16 Alter: 3 yrs
Kategorie: 2. Mannschaft
Von: Werner Freier

4. Spietag: Mit einem Sieg in die Winterpause


Uwe und Marco machen Remis

Dieter´s Bilanz in der Zweiten: 1,5 aus 2

Nur ein Ausfall an diesem Spieltag. Karl war verhindert, sodass Dieter noch einmal in der Zweiten zum Zuge kam. Heute ging es gegen Parensen. Trotz der weiten Anreise waren die Gäste schon kurz nach halb elf vor Ort. Ein positives Beispiel für uns. Pünktlich um 11 Uhr wurde dann auch angepfiffen.

Auffällig war schon die sehr energische Eröffnungswahl der Gäste, denn an drei Brettern (1, 6 u. 7) wählten die Gäste Gambiteröffnungen. Nun gut. Mein Gegner konnte ja nicht wissen, dass ich in der dritten Runde genau die gleiche Variante auf dem Brett hatte. Daher konnte ich das Königsgambit vorteilhaft parieren. Allerdings brauchte ich alle Kraft, denn mein Gegner scheute nicht das Risiko eines Figurenopfers in der Eröffnung. Die anderen Partien konnte ich daher nicht so aufmerksam mitverfolgen.

12:00: Nach nur einer Stunde gewinnt Hubert. Wow. Hubert ist im Moment in einer TOP Form. 12:40 Marco macht Remis. Er ist im Lernstress und hatte daher auf ein schnelles Remis gehofft. Die positiven Mitteilungen hörten nicht auf. So konnten wir einen wirklich ungefährdeten Sieg einfahren. Kein Spieler der Zweiten musste sich heute dem Gegner beugen, sodass ein 6,5 zu 1,5 auf dem Spielbericht zu verzeichnen war. Im Einzelnen: Werner 1, Stephan 1, Lars 1, Hubert 1, Marco 0,5, Uwe 0,5, Jürgen 0,5 und Dieter 1.